GEPRÜFTE/R FACHWIRT/IN (IHK):    HANDELS- ODER WIRTSCHAFTSFACHWIRT


Weiterbildung im Baukastenprinzip

Der Vorbereitungskurs beinhaltet sowohl die Vermittlung der fachlichen Grundlagen (Baustein 1: Grundlagenkurs) als auch die Vorbereitung auf die Prüfung vor der Industrie- und Handelskammer (Baustein 2: Prüfungsvorbereitung):

  • Baustein 1: Grundlagen
    Grundlagenkurs zur Vermittlung der wirtschafts- und handlungsspezifischen Qualifikationen

     
  • Baustein 2: Prüfungsvorbereitung
    Crashkurs zur Vorbereitung auf die schriftliche IHK-Prüfung, Teil  I und II sowie die mündliche Prüfung.

Unsere Seminarräume sind ausreichend groß, sodass auch zu Corona-Zeiten unter Einhaltung der Abstandsregeln in Präsenz unterrichtet werden kann.


Schriftliche IHK-Prüfung

Die schriftliche Prüfung wird vor der Industrie- und Handelskammer (IHK) abgelegt und besteht aus je zwei schriftlichen Teilprüfungen:

  1. Teil I: Wirtschaftsbezogene Qualifikationen
  2. Teil II: Handlungsspezifische Qualifikationen

Mündliche IHK-Prüfung

Neben den schriftlichen Prüfungen gibt es eine mündliche Prüfung vor der IHK, die in der Regel circa 2-3 Monate nach dem schriftlichen Prüfungstermin stattfindet und ca. 15 Minuten dauert.

Weitere Infos zu den Prüfungen

Die Prüfungen sind IHK-übergreifend bundeseinheitlich organisiert und finden zwei mal pro Jahr statt. Die exakten Termine sowie weitere Informationen finden Sie auf der Seite der zuständigen IHK Düsseldorf:


Ansprechpartnerin bei der zuständigen IHK Düsseldorf für beide Weiterbildungsprogramme ist Frau Britta Siemers.